Gisela Hinsberger - Autorin

Seminare.

Seit 2005 biete ich Schreibseminare für verwaiste Eltern an (Verwaiste Eltern Bremen, Schmetterling e.V. Neuss, Bildungswerk Aachen). Die Seminare sind als Wochenendseminare konzipiert. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Interesse haben, eins dieser Seminare (oder ein Seminar zu einem ähnlichen Thema) in Ihr Programm aufzunehmen.

Erinnerung braucht Worte, Worte helfen erinnern

Schreibseminar für Verwaiste Eltern

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben, werden können“, schrieb Jean Paul, doch viele verwaiste Eltern kennen die Angst davor, ihr Kind in der Erinnerung ein zweites Mal zu verlieren. „Wenn wir nicht aufpassen, hat es sie bald nie gegeben“, schreibt ein niederländischer Autor. der seine Tochter verloren hat. Natürlich wird es unsere Kinder immer gegeben haben, trotzdem müssen wir damit umgehen, dass viele unserer Erinnerungen verblassen. Dies schmerzt umso mehr wir den Eindruck haben, dass unsere Kinder „ihren Platz in der Welt“ verlieren.

Deswegen möchte ich Ihnen in diesem Seminar Wege zeigen, sich schreibend der Erinnerung an ihr Kind zu nähern. Durch Techniken des Kreativen Schreibens werde ich Ihnen dabei helfen, Erinnerungen an Ihre Kinder zu beleben und festzuhalten.

Sie müssen für dieses Seminar nicht „literarisch schreiben“ können. Sie brauchen auch nicht zu befürchten, dass Ihnen nichts einfallen wird, da ich Ihnen die „Angst vor dem leeren Blatt“ durch konkrete Einstiegshilfen schnell nehmen werde.

Wünsche sind Brücken
Schreibseminar für Eltern, deren Kind schon vor längerer Zeit gestorben ist

Ihr Kind ist schon länger tot, und Sie haben sich mit viel Kraft in einem neuen Leben eingerichtet. Die Erinnerung verblasst, vielleicht wird über Ihr Kind kaum noch geredet.

Ihr Verlust berührt sie nach wie vor tief, doch es ist schwer, ihm im Alltag einen guten Platz zu erhalten. In diesem Seminar geht es darum, Ihren Verlust besser im Alltag zu verorten. Schreibend werden Sie sich Ihrem Verlust nähern und darüber nachdenken, wie dieser Ihr Leben und Ihre Beziehungen zu anderen Menschen verändert hat. Sie werden sich Ärger und Enttäuschungen von der Seele schreiben und sich ihrer Bedürfnisse und Wünsche bewusster werden. Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist, dass Sie gerne über Ihren Verlust schreiben möchten.  Ich freue mich darauf, mit Ihnen zu arbeiten.


logo

Aktuelle Termine:
"Ich hätte dich so gerne gekannt mein Kind ..."
Schreibseminar für Eltern, die in der Schwangerschaft oder bei/nach der Geburt ein Kind verloren haben,
24. - 26. September 2010,  Kloster Langwaden in Grevenbroich.
 


Detaillierte Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung gibt es auf der Homepage der Initiative Schmetterlin Neuss e.V. : schmetterling-neuss.de




www.giselahinsberger.de